Stimmen zum Projekt

"Die Schulung war sehr interessant und auffrischend! Vielen Dank!“ (Erzieherin – Kindertageseinrichtung in Crinitzberg)

"Die Sache ist die, im Moment gibt es relativ wenig Materialien, wobei es gerade im Kindergarten wichtig ist, möglichst viele Lern- und Erlebnisbereiche abzudecken, da gerade die Diversität im Umgang mit Lernstoffvermittlung wichtig und erfolgsversprechend ist. Man bräuchte Ausmalbilder, Lieder, Bewegungsspiele und ähnliche Dinge, um die Lerninhalte zu festigen.“ (Anmerkung der SKG: Der Teilnehmer wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass man als Teilnehmer im Projekt Kinderleicht genau solche Materialien nach der Schulung erhält.) (Erzieher – Kindertagesstätte in Lichtenstein)

"Ich finde es eben wichtig zu sensibilisieren, dass man auch schon cremt, wenn es eben nicht erst 25 Grad draußen sind sondern wenn die Sonne richtig scheint. Viele cremen und schützen ja erst, wenn der Sommer richtig „da“ ist." (Erzieherin – Kindertageseinrichtung in Crimmitschau)

"Ganz toll, dass es solche Projekte gibt! Vielen Dank!“ (Erzieherin – Kindertageseinrichtung in Zwickau)

"Es wurden sehr viele verschiedene Aspekte beleuchtet, die ich meinen Kolleginnen definitiv ebenfalls näherbringen werde. Manche Kolleginnen belächeln dieses Thema und haben auch sehr unterschiedliche Ansichtsweisen. Manche alltägliche Themen sind eben doch nicht so alltäglich und sollten hinterfragt werden. Umso besser und wichtiger ist es, dass es solche tollen Organisationen gibt. Ein großes Dankeschön an der Stelle.“ (Erzieherin - Kindertageseinrichtung in Meerane)

"Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und Verantwortlichen. Ich werde den Input nochmal sammeln und hoffe, mit Hilfe des Materials meine Kolleginnen anzuleiten und vieles umsetzen zu können!“ (Erzieherin - Kindertageseinrichtung in Crimmitschau) 

© Sächsische Krebsgesellschaft e. V.

Created with Mobirise ‌

Web Site Designing Software